Posts

Es werden Posts vom Februar, 2016 angezeigt.

Katze-drinnen-Wetter und Monatscollage

Bild
Am Ende des Monats sammelt Birgitt vom Blog Erfreulichkeiten die Monatscollagen.
Liebe Birgitt, ich weiß ja nicht, ob du Katzen magst, aber meine erste Collage für dich ist von unserer Nachbarkatze. die immer Asyl bei uns sucht, wenn sie friert und keiner ihr aufmacht. Das jammernde Miauen am Fenster ist herzerweichend....da kann ich nicht anders und lasse sie rein. Da das Wetter die letztem Tage so war, dass man auch als gartenliebender Mensch lieber freiwillig alle unliebsamen Arbeiten im Haus erledigen wollte, kommt hier erstmal die Katzen-Collage unserer leider nicht schnurrenden Leih-Katze.


Einmal habe ich die Katze gesucht und nirgends gefunden. Mit vereinten Kräften hat sie der Sohnemann im Gästezimmer entdeckt. Inmitten meiner frisch zusammengelegten Wäscheberge war sie abgetaucht (oben links). Sonst findet man sie immer gerne im Bad auf der Duschmatte, weil die Fliesen dort kuschelig warm sind. Aber auch das Sofa ist ein beliebter Platz...nur muss man dann immer ihre Krallen…

Ein trauriger Tag für meinen Garten

Bild
So eng liegen Freud und Leid immer zusammen...das ist kaum zum Aushalten. Erst gestern habe ich mich noch so über eure lieben Kommentare bei Lottas Kaffeeplausch gefreut.  Heute morgen, ich komme gerade vom Sohn-zur-Schule-bringen zurück, da steht Nachbars Auto von links bei Nachbar von rechts in der Einfahrt. Kurze Zeit später wird ein riesiger Container in den Hof gestellt. Jetzt ahne ich, was Sache ist. 

Unser Nachbar hatte letztes Jahr schon davon gesprochen, dass ihm die Fichten am Ende seines Grundstücks Angst machen. Inzwischen haben wir einige Stürme hinter uns gebracht und ich vermute, er hat jedes mal mitgelitten, ob die Bäume dem Ansturm gewachsen sind. Immerhin würden sie auf unser Grundstück und unser Haus fallen, wenn es dumm kommt. Ehrlich gesagt, ist mir gerade zum Heulen. 
Hier unser Topaz, der gerade Bestandteil des Natur-Beobachtungsprojekts
meines Sohnmanns im Biologie-Unterricht ist.  Das erste Februar-Foto also noch mit Natur....das nächste dann ohne.

Ich versuc…

Kaffeeplausch bei Lotta und Schnee im Garten

Bild
Heute bin ich mit Lotta zum Kaffeeplausch verabredet

Ich glaube, da gibt es leckere Freiberger Eierschecke und einen frisch gerösteten Kaffee.


Aber kein Genuss ist vorübergehend, denn der Eindruck, den er zurücklässt, ist bleibend.
Johann Wolfgang von Goethe
*****
Also...ich bin dann mal weg....wir sehen uns bei Lotta..

In meinem Garten kann ich heute ohnehin nicht arbeiten.....da sieht es gerade aus, wie im Riesengebirge....schon wieder alles Weiß über Nacht.
Dabei hatte ich gestern sogar die ersten Krokusse entdeckt.
Natürlich schneit es dann, wenn es keiner mehr braucht, denn die Ferien sind seit Montag wieder vorbei.....:-)
Ich frage mich nur, wieso gestern in Bayern 20 Grad gewesen sind....:-) 

Makros aus dem Riesengebirge und Wintertiere

Bild
Ich bleibe, bei den vielen Fotos, die ich noch auf der Festplatte habe und die unbedingt ans Licht wollen....im tschechischen Riesengebirge. Vielleicht holt ihr euch erstmal einen heißen Tee oder Kaffee ...ich weiß ja, wie sehr ihr euch alle nach dem Frühling sehnt. Ich auch......aber da müsst ihr jetzt durch. Zuerst kommt das Tier, was ich euch schon letztens versprochen hatte, als wir die wunderschöne Riesengebirgsbaude in aller Abgeschiedenheit gefunden hatten. Eigentlich sind es ja zwei Tiere, aber die eine wollte nicht im Internet berühmt werden und tauchte beizeiten ab.

Lotta sammelt diesmal für ihr Fotoprojekt 'Bunt ist die Welt'  auf Anregung von Eva Tiere im Winter.
Wir trafen dieses lustige Tier vor der Hütte. Die kuschelige Katze, die bei so einem Wetter lieber auf dem Fellstuhl liegt, habe ich euch ja schon gezeigt.
Danach sind wir auf den richtigen Weg gestoßen und haben per Ski Kurs auf eine andere Riesengebirgsbaude genommen.


Nachdem meine Männer schon freudest…

Lost Places #2

Bild
Ersteinmal freue ich mich, dass ihr mich bei den Lost Places #1 so zahlreich unterstützt habt. Ohne euch würde es nur halb so viel Spaß machen.

Heute geht es...ihr habt es jetzt sicher nicht anders erwartet....nochmal um das Riesengebirge.
An einem unserer Skiausflüge haben wir hungrig Kurs auf eine riesige Baude genommen, bei der wir die übliche tschechische Verwöhnkost vermuteten. Direkt am Skihang eines großen Skigebietes in der Nähe von Johannisbad, einem berühmten Kurort im Riesengebirge.


Beim Näherkommen war mein Sohn weniger erfreut..es gab kein Essen, nur zerschlagene Fensterscheiben, kaputte Türen....ein echter 'Lost Place' eben. Sofort änderte ich in meinem Kopf alle Pläne, die ich bisher für den Februar hatte und machte ganz schnell Fotos.


Es handelt sich um die Sokolska Bouda...hier weiß ich keinen deutschen Namen. Da die Baude schon so lange leer steht, hat offenbar noch niemand darüber in Deutsch berichtet. Es gibt dafür um so mehr tschechische Seiten, die den Ve…