Posts

Es werden Posts vom Januar, 2016 angezeigt.

Monatscollage, Puhdys-Eiche und der 12tel Blick

Bild
Heute mal ein alles-in einem-Post, denn am Wochenende werde ich nicht die nötige Zeit haben, hier jeden Beitrag einzeln zu bringen. Am letzten Donnerstag im Monat sammelt Birgitt vom Blog Erfreulichkeiten wunderschöne Monatscollagen.  Wenn ich es schaffe, werde ich die Collagen dieses Jahr auch per Hand erstellen und die schönsten Momente auf diesem Weg festhalten.



Auf der Suche nach meinen Stiften für das Samentütencover kam mir mein altes Aquarellpapier entgegen, das schon länger ungenutzt auf seine Verwendung wartet. Nun darf die Monatscollage dort ihren Platz finden und wenn ich durchhalte, gibt es am Ende des Jahres ein selbstgestaltetes Monatscollagenbuch.
Es gab diesen Monat ein paar sehr hübsche Eintrittskarten, die mir eigentlich zu schade zum Wegwerfen sind.  Das neue Jahr begann mit einem Besuch bei der Himmelsscheibe in Nebra. Über das Schloss Goseck hatte ich ja schon bei den Winterbäumen berichtet.
Wir haben das Freiberger Theater besucht und über mein Heimat-Kabarett, …

222. Post - Stockrosen Bunte Mischung

Bild
Heute gibt es einen ganz besonderen Post, den 222. Post.
Meinen Bloggergeburtstag vergesse ich eigentlich immer, aber diese Zahl ist mir dann doch aufgefallen. Dafür habe ich mir nun etwas besonderes einfallen lassen.  Thema des 222. Post ist die Stockrose...eine meiner Lieblingsblumen.
Ich finde die Vielfalt an Farben faszinierend. Sie stehen oft in alten Bauerngärten am Zaun...vielleicht noch mit einem alten Fachwerkhaus dahinter...das sind für mich traumhafte Gartenmotive.


Heute stelle ich euch aber einen Stockrosen-Walk vor, den ich bisher so noch nie gesehen habe. Er stammt aus dem Garten einer Freundin, die bis zum Sommer im Freiberger Münzbachtal gewohnt hat. Leider musste sie aus beruflichen Gründen nach Nürnberg ziehen.

Ist das nicht ein Gartentraum? Sie hatte einen fantastischen Naturgarten mit Kräutern, Naschobst, Wildstauden, Weiden und einem Naturteich. Sogar Hasen durften die kleine Rasenfläche unterhöhlen. Die nächsten Fotos stammen aus ihrem Archiv.



Einzig das Foto re…

Winterbäume

Bild
Heute sammelt Lotta für 'Bunt ist die Welt' Winterbäume.  War gar nicht so einfach, hier eine Auswahl zu treffen, da mir im Januar die herrlichsten Baumexemplare begegnet sind. Das fing gleich an am Neujahrstag, als es noch keinen Schnee gab. Wir waren im Saale-Unstrut-Tal (Weingegend) und schauten von unserem Schloss in Balgstädt auf eine wunderschöne alte Linde im Hof. 

Auf unserem Neujahrsausflug zum Sonnenobservatorium machten wir noch einen Abstecher zum Schloss Goseck, das offenbar in privater Hand ist. Ein nicht renoviertes, noch ganz romantisch aussehendes Schloss mit einem riesigen Baum in der Mitte. Erst dachte ich auch an eine Linde. 


Dann entdeckte ich aber das Schild mit der Eule drauf. Es handelte sich um einen uralten Ginkgo-Baum, der 1840 von der Familie des Grafen in den Schlosshof gepflanzt wurde.
Ich suchte den Boden nach alten Blättern ab, aber es war kaum noch etwas zu finden. Ein paar Blätter gab es, allerdings hatten sie nicht diese typische Teilung, üb…

Lost Places #1 - Freiberger Ostbahnhof

Bild
Neues Jahr, neuer Header...... und nun auch ein neues Projekt. Wer schon länger bei mir liest, weiß, wie gerne ich mich mit der Architektur von Freiberg beschäftige.

Eine über 850 Jahre alte Stadt und mittendrin unser junger, noch nicht mal 8 Jahre alter Garten. Um die Gegend rings um unseren Garten besser zu verstehen, habe ich irgendwann angefangen, nachzuforschen, was sich hinter den wunderschönen mittelalterlichen Häusern für eine Geschichte verbirgt. Denn auf den ersten Blick machte Freiberg auf mich gar keinen attraktiven Eindruck.


Inzwischen hat sich so viel verändert, seitdem wir hier wohnen,
 Auf einmal ist ein Gebäude eingerüstet, das renoviert werden soll. Oder die Bagger reißen plötzlich ein Haus ab, von dem ich immer geglaubt hatte, dass es noch renoviert wird.
Ich liebe es, alte Häuser oder Details, wie Türen oder Fenster zu fotografieren.
Inzwischen ist eine ganze Menge zusammengekommen.
Um all diesen Fotos ein Zuhause zu geben, wird es ab diesem Jahr hier auf dem Blog…

Der Winter ist zurück

Bild
Über Nacht kam er zurück, der Winter....gestern schon, aber heute morgen noch viel mehr. Erst mal kein erfreulicher Anblick, wenn man den ganzen Tag mit Auto herumfahren muss.  Am Nachmittag hat mich eine kleine Gartenrunde mit dem frischen Weiß versöhnt.  Dann konnte ich kaum noch aufhören, die winterliche Stimmung, einzufangen.
Die Lenzrose hatte ich eigentlich schon abgeschrieben. Sie hatte im Dezember nur noch grün gewordene Blüten....jetzt strahlt sie aufs neue und ist kaum  noch zu sehen zwischen all dem Weiß...eine ganz ungeduldige, die den Frühling nicht erwarten kann (so, wie ich).

Vogelzählung ohne Zoom

Bild
Am Samstag bin ich schon ganz früh aufgestanden....hab Nachbars Katze reingelassen, als sie frierend an der Tür miaute....beste Voraussetzungen zum Vogel zählen. Schnell noch mal das Futter im Häuschen nachgefüllt, die Futterglocke aufgehängt......


Einen frischen Apfel für die Amsel aufgeschnitten....sogar ein paar rote Vogelbeeren gepflückt.

Glücksboten

Bild
Ein wunderbares Thema zum Jahresanfang...heute bei Lottas 'Bunt ist die Welt'....ist die Sammlung von Glücksboten.
Einen habe ich direkt schon selber in Neujahrswünsche verwandelt.  Ein Foto für den FB-Auftritt der Freigärten Freiberg e.V.

Die roten Fliegenpilze werden jedes Jahr auf der Pilzsuche bzw. 'Pilzjagd', wie der Engländer sagen würde, abgelichtet. Dort heißt es doch tatsächlich 'Mushroom hunting'......
Im Bürgergarten machte ich dann auch letzten Sommer eine wunderbare Entdeckung auf dem Froschlöffel am Teich.

Stunde der Wintervögel

Bild
Seid ihr auch dabei? Am kommenden Wochenende rufen NABU und LBV zum sechsten Mal zur Stunde der Wintervögel auf. Bei der Aktion kann jeder mitmachen, der Lust hat, ob nun mit Garten oder ohne. Auch in Parks kann man wunderbare  Beobachtungen machen. Gerade heute stand in unserer Presse ein Artikel über heimisch gewordene Sittiche in einem Kurpark im Wiesbaden.



Zur Vogelbestimmung der 35 am häufigsten vorkommenden Singvögel findet man auf der NABU-Seite eine schöne Übersicht. Für seltenere Vögel empfiehlt es sich natürlich, ein Foto zu schießen, damit man später herausfinden kann, um welche Art es sich gehandelt hat.

Es schneit im 12tel Blick

Bild
Es war natürlich schon am 30. des letzten Jahres dran, das Foto für den 12tel Blick...es ist sozusagen der Schnee von gestern. Ich habe auch nicht extra gewartet, bis es schneit, damit sich das Foto vom Novemberbild unterscheidet. Ich bin einfach noch nicht zum Fotografieren meines 12tel Blicks gekommen, weil wir verreist waren.

Zufällig hat es heute also zu schneien angefangen. Mir sind bei den -5°C fast die Finger abgefroren beim Fotografieren und der Schnee ist auch kaum zu sehen. Wenn ich jetzt dagegen zum Fenster rausschaue ist alles Weiß....

Die Eberesche hat noch ihre Beeren am kleinen Bäumchen (Foto links)


Und die Mini-Kastanien sind alle noch da...ich hoffe, auch nächstes Jahr noch.
Eigentlich bin ich froh, dass dieser 12tel Blick vollständig ist. Es war nicht immer einfach,  ein Foto zu schießen. Der Standort war nicht so gut gewählt von mir, da im Sommer vor lauter Grün fast nichts mehr zu sehen war.  Gefreut habe ich mich allerdings schon, dass der Albertpark nun endlich …

Monatscollage Dezember und ein Gartenkalender

Bild
Das neue Jahr beginnt bei mir mit der Monatscollage vom Dezember und einem
Mini-Gartenrückblick.
Zuerst einmal wünsche ich euch allen ein gesundes und glückliches neues Jahr! 
Über Sylvester waren wir verreist und deshalb gab es die Monatscollage für Birgitt diesmal bereits per Schneckenpost.




Wunderbar fand ich das Advents-Geschenk einer Freundin aus Franken...eine Lebkuchenglocke. Damit zaubert man ganz schnell Oblaten-Lebkuchen, die (fast) aussehen,
wie auf dem Christkindelsmarkt gekauft.....:-))  Zu Birgitts Monatscollagen geht es hier entlang.

Einen großen Jahresrückblick gibt es bei mir diesmal nicht. Dafür einen Blick in meinen selbst gestalteten Fotokalender....diesmal ganz klassisch geklebt...ein Geschenk aus dem Garten.

Es ist mir wahnsinnig schwer gefallen, 12 Fotos aus meinem Archiv auszuwählen,,,vor allem im Sommer gibt es jeden Monat gleich mehrere Lieblingsfotos.... Das Cover zeigt, womit unser Apfelbaum Topaz uns dieses Jahr überrascht hat.


Das Januar-Foto ist ein Absc…